James Parker Pool Queues

James Parker Pool Queues

James Parker Pool Queues

 

 

 

 

Jahrelang war der billardbegeisterte Amerikaner James Parker damit beschäftigt eine preiswerte Queueserie zu produzieren, die dennoch allen professionellen Anforderungen gerecht wird. Viel Wert hat er dabei auf die Holzauswahl und Verarbeitung gelegt !  Die Oberteile sind sehr fein gemasert und von der Flexibilität als „medium-hart“ eingestuft. Damit eignen sich die Queues nicht nur als „Spielqueue“, sondern auch gleichzeitig sehr gut zum „Anstoßen“ (sog. Break). Die hochglanzpolierte Edelstahlverschraubung mit Feingewinde verbindet das Oberteil absolut perfekt mit dem Unterteil. Die schönen klassischen Designs in Edelholzund Elfenbeinoptik sind James Parker sehr gut gelungen und von echten aufwändig eingelegten Intarsien selbst von Profis sehr schwer zu unterscheiden.
Im Griffbereich wird bei den Parker-Queues nur bestes Leinenband verarbeitet. Die Parker Modelle JP-1 bis JP-6sind sowohl ideal für preisbewusste Hobbyspieler, als auch für vereinsaktive Spieler hervorragend geeignet. Unser Ergebnis: Super Preis – unschlagbare Leistung!   Queue-Länge: 147 cm, 2-teilig, Oberteil mit 13 mm Klebleder.
Mit den neuen einfarbigen Modellen JPS-1 in schwarz und JPS-2 in dunkelrot hat man die Einstiegsklasse attraktiv erweitert. Beide Modelle verfügen bereits über beste Ahornqualität im Ober- und Unterteil sowie ein hochwertiges Leinengriffband.